Neuigkeiten von der ETC-Buschtrommel
Acht Wochen bis zur ITB! Sind Sie dabei?

Acht Wochen bis zur ITB! Sind Sie dabei?

Wir sind soweit – die ITB kann kommen. Haben Sie Zeit fürs südliche und östliche Afrika?
Folgende Partner von Sabela Africa/ Exclusive Travel Choice stehen vom 6. – 8. März in Halle 20 zu Ihrer Verfügung:

Machaba Safaris, Alistair & Wendy Rankin, Stand 111 (Classic Safari Africa)
Neben den Machaba Camps in Botswana stehen besonders der Ausbau der Camps in Simbabwe in 2019 im Vordergrund. Deteema, Deka und Ingwe Pan werden sie heissen. Der Termin ist also gesetzt für die Agenda!

Robin Pope Safaris, Hella Göbel, Stand 111 (Classic Safari Africa)
Mit Sambia, Malawi und Simbabwe deckt RPS inzwischen drei ‚exotische‘ Afrikaziele ab, die in einzigartigen Tourverläufen mit hochwertigem Erlebnis- und Erholungsfaktor ideal kombinierbar sind. Hella Göbel vertritt Ton de Rooy dieses Jahr und freut sich auf gute Gespräche.

Classics Namibia, Hella Göbel und Roland Hoede, Stand 111 (Classic Safari Africa)
Mit den Topadressen Wolwedans, Onguma, Mowani & Kipwe, Okahirongo, African Monarch (Nambwa & Kazile) und Swakopmund Guesthouse sind die Classics Namibia an den Hotspots der Destination vertreten. Egal ob als Einzelbausteine oder miteinander kombiniert bürgen diese Juwelen für ein herausragendes Namibia-Erlebnis.

African Monarch, Dusty Rodgers & Tinolla Collins, Stand 115 (Namibia Tourism)
Drei herausragende Adressen im Schwemmgebiet des Kwando und damit in exponierter Lage des Bwabwata Nationalparks. Von Nambwa Tented Lodge, Nambwa Lagoon Camp und Kazile Island Lodge aus erschließt sich das Herz von KAZA bei Safaris mit Geländewagen, zu Fuß oder mit dem Boot. Dusty und Tinolla haben diverse Nachhaltigkeitprojekte lanciert und planen noch viel mehr.

Ant´s Collection, Amelia van Rooyen, Stand 111 (Classic Safari Africa)
Ant´s Collection steht für die Tiervielfalt, das ganz persönliche Safari Erlebnis auf jeden Gast eigens abgestimmt und die aktive Safari. Ant´s kann nicht nur wunderbare Honeymoon-Erlebnisse gestalten sondern auch Familien mit Kindern glücklich machen. Und wer möchte, kann auch reiten..

Makakatana, Leigh-Ann Morrison, Stand 111 (Classic Safari Africa)

Als einzige Lodge auf Privatland innerhalb des iSimangaliso Wetland Parks, sowie einer privaten Konzession für die Wetlandsafaris und einer sehr einfachen Erreichbarkeit, bietet Makakatana unschlagbare USPs.. Seit Generationen in Familienbesitz ist Leigh-Ann selber auf der ITB…

Kitich Forest Camp, Stefano & Liz Cheli, Stand 111 (Classic Safari Africa)
Und hier sind sie wieder, Stefano und Líz mit ihrem ganz eigenen Kitich Forest Camp. Erfahren Sie mehr!

(Anmerkung) Sabela Africa vertritt Kitich Forest Cam nicht im Sinner einer Repräsentanz. In Freundschaft zu Stefano und Liz helfen wir lediglich bei der ITB Termin Koordination aus.

Bitte kontaktieren Sie Hella Göbel hella@sabela-africa.com Tel. 06081-688489; oder melden Sie sich im bereitgestellten online Kalender an Sabela Africa ITB Kalender  und tragen Sie dort Ihre Termine selbst ein. Sie erhalten dann online eine Terminbestätigung. Sollte die Terminbestätigung nicht innerhalb weniger Stunden eintreffen, bitte nochmals unser Büro kontaktieren.

In eigener Sache: Viele wissen es schon, die anderen erahnen es, Exclusive Travel Choice zieht sich zurück und wir sind dabei, den Namenswechsel nach Sabela Africa – Safari Marketing Partners zu vollziehen… Mehr dazu in Kürze…

Botswana Kenia Machaba Malawi Namibia Robin Pope Safari Sambia Simbabwe Südafrika

Share this Story

Related Posts

Sprache:

  • Deutsch
  • English